Verlassener Steinbruch

Tattoo Convention 2014
Tattoo Convention in Hof
1. Dezember 2014
Lost Place Kleines Klärwerk
Kleines stillgelegtes Klärwerk
11. Januar 2015
Zeige alles
Verlassener Steinbruch

Verlassener Steinbruch

Lost Places Steinbruch

Ein befreundeter Porträtfotograf hat ein sehr interessantes Bild veröffentlicht. Seine verwendete Lokation eines alten Dachbodens hat mich regelrecht fasziniert, weshalb ich mit ihm Kontakt aufnahm und nach dem Ort fragte. Wie es so unter Freunden ist, zögerte er nicht, das Geheimnis Preis zu geben und ich erfuhr, daß es nicht irgendein x-beliebiger Dachboden ist. Es ist ein “lost places”, der mich nun natürlich noch mehr interessierte.

Verlassener Steinbruch

Also fuhr ich 2 Tage später los und packte mich wegen den Temperaturen gut ein. Das Hauptgebäude war nicht verschlossen, aber im Inneren doch stark verwüstet. Beim Betreten war ich aber stets vorsichtig, denn der Holzfußboden war nicht sehr vertrauenerweckend. Im Nebengebäude, vermutlich den ehemaligen Wohnräumen des Besitzers, welches direkt ans Hauptgebäude angrenzte, fand ich ein Kaminzimmer. Dort standen lediglich ein alter Stuhl, ein Koffer und eine leere Schnapsflasche. Das waren die perfekten Utensilien, um ein Bild zu machen. Ausgestattet mit meinem Gitzo Traveler Stativ schoss ich nun etliche Belichtungsreihen. Nach weiterem Rumstöbern in diesem Gebäudeteil fand ich mich auf dem besagten Dachboden wieder. Auch hier war die Möbelierung mit einem Tisch und einem Sessel recht spärlich, aber für ein paar gute Aufnahmen ausreichend. Wieder im Hauptgebäude des Steinbruch besuchte ich dann noch das ehemalige Büro.

Stark verwüstete Räume

Hier lagen Unmengen an Dokumente auf dem Fußboden. In der Ecke stand noch ein alter Plotter und ein Röhrenmonitor. Wieder draußen entdeckte ich noch ein paar weitere Gebäude, die allerdings nicht so interessant und wesentlich baufälliger waren. Zu gerne hätte ich noch das weitläufige Gelände angesehen. Aber durch den Schnee und die einsetzende Dämmerung habe ich es sein lassen. Ich denke, dass ich dort bei besserem Wetter noch einmal hinfahren werde.

Jochen Bake
Jochen Bake
fotografiert gerne Lost Place. Er ist für die Stadt Hof, Frankenpost, Stadtmarketing Hof und den ASV Hof fotografisch tätig. Er ist im Raum Hof auf fast jeder Veranstaltung anzufinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.