Münchberg leuchtet

Collis Clamat Mittelalterfest in Wunsiedel
18. August 2014
Grenzöffnung 25 Jahre
25. Jahrestag der Grenzöffnung
14. November 2014
Zeige alles
Münchberg leuchtet

Münchberg leuchtet

Lichtevent „Münchberg leuchtet“ vom 3. – 12. Oktober 2014

Münchberg feiert 2014 seinen 650. Geburtstag. Am 13. Juli 1364 wurden die Rechte und Privilegien durch Rüdiger von Sparneck der freien Reichsstadt Nürnberg vergeben.

Coburger Designforum Oberfranken e.V.

Aus diesem Grund werden zum Event „Münchberg leuchtet“ besonders die historischen Gebäude stimmungsvoll beleuchtet. Im Mittelpunkt stehen die Ludwigstrasse, das Rathaus sowie der Kirchplatz. Besonders bunt erstrahlt die Kirche mit wechselnden Farben. So wurden die schönen langen Fenster schön in Szene gesetzt.

Wer etwas über die Geschichte Münchberg erfahren möchte, der hat an 3 Abenden die Möglichkeit dazu. Adrian Rossner bietet dazu eine Nachtwächterführung mit allerlei historische Infos an.

Ausgeführt wird das Lichtdesign in Zusammenarbeit mit dem Coburger Designforum Oberfranken e.V. und der Hochschule Coburg.

Jochen Bake
Jochen Bake
fotografiert gerne Lost Place. Er ist für die Stadt Hof, Frankenpost, Stadtmarketing Hof und den ASV Hof fotografisch tätig. Er ist im Raum Hof auf fast jeder Veranstaltung anzufinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.