Firefox: Suche im neuen Tab öffnen

| 24. Februar 2011

Der Firefox bietet rechts neben der Adressleiste die Möglichkeit der Suche an. Doch dabei wird kein neuer Tab geöffnet. Das kann ärgerlich sein, denn es wird der aktuelle Tab benutzt.
Diese Einstellung findet Ihr nicht im Menü des Firefox. Dazu muss es etwas tiefer ins System gegangen werden. Hört sich aber schlimmer an als es ist.

Gebt im Adressfeld folgenden Befehl ein und drückt Enter

about:config

Als nächstes die Warnmeldung bestätigen, und im neuen Fenster den folgenden Eintrag suchen.

browser.search.opentab

Rechts neben dem Eintrag steht „false“. Mit einem Doppelklick auf die Zeile verändert sich “false” in “true“. Damit ist nun die Funktion des neuen Tab aktiviert worden. Die Änderung wird erst nach einem Neustart von Firefox übernommen.

Diesen Artikel weiterempfehlen:


Stichwörter:

Kategorie: Browser, Firefox

Über den Autor (Autor Profil)

Ich bin Jochen Bake und hoffe, dass Dir der Artikel gefallen hat. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Um über alle Neuigkeiten informiert zu werden, abonniere den RSS Feed oder folge mir auf Facebook.

Kommentare (4)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Jörg sagt:

    Moin,

    der Tipp ist ziemlich nützlich, danke.

    Für alle die den Eintrag per copy & paste suchen aber nicht finden.

    Der Eintrag lautet: browser.search.openintab

    lg

  2. Alfons sagt:

    Danke für den Tipp. Habe ich sofort ausgeführt!

    Gruß Alfons

  3. eva sagt:

    hey, vielen dank, danach hab ich gesucht. super erklärt!

  4. WEBSCHULE sagt:

    Perfekt! Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen angemeldet to post a comment.