Das Haus mit dem Notenblatt

Verlassenes Krankenhaus
Das verlassene Krankenhaus
15. November 2015
Chemische Bleicherei und Färberei
Chemische Bleicherei und Färberei
28. November 2015
Zeige alles
Das Haus mit dem Notenblatt

Das Haus mit dem Notenblatt

Spontaner Sonntagsaufruf eines Fotokollegen zum Placen  – in einer ehemaligen Kaffeerösterei hatte im Sommer ein Festival für urbane Kunst und Kultur stattgefunden.  Die dabei entstandenen Graffitis und Illustrationen wollten wir uns anschauen und natürlich auch fotografieren. Schon nach wenigen Metern auf dem Gelände stand für uns leider fest, daß diese Location nicht so sehr viel her gibt. Enttäuscht setzten wir uns wieder ins Auto und fuhren ein wenig ziellos durch die Gegend. Dabei stießen wir auf ein sichtlich verlassenes altes Haus, was sich so langsam hinter herumwuchernden Bäumen verstecken wollte.  Die Eingangstür stand offen und der erste Eindruck war – ziemlich vermüllt hier.

Hier hatte es einen leichten Brand gegeben

Irgendwann hatte es einmal gebrannt, ob das wohl der Grund für die Aufgabe des Anwesens war? Jedenfalls war dadurch die Treppe ins Obergeschoß ein wenig in Mitleidenschaft gezogen worden und die „Damen der Runde“ zogen es vor, sich unten aufzuhalten. Wir Mannsbilder stiegen natürlich nach oben und fanden auch hier ebenso wie unten eine eher merkwürdige Raumaufteilung vor. Aber vielleicht hat man ja früher so gebaut. Mitten in all dem Chaos stand eine alte Kiste und darauf lag ein einsames Notenblatt. Das Musikstück heißt „Ein Sonntag am Rhein“, mir völlig unbekannt und auch Google und you tube konnten mir nicht weiter helfen. Im Keller fanden wir Einmachgläser mit dem Inhalt „rot“, näher konnten wir ihn nicht identifizieren. Insgesamt gesehen für einen Zufallsfund ein gar nicht mal so schlechter Lost Place.

Jochen Bake
Jochen Bake
fotografiert gerne Lost Place. Er ist für die Stadt Hof, Frankenpost, Stadtmarketing Hof und den ASV Hof fotografisch tätig. Er ist im Raum Hof auf fast jeder Veranstaltung anzufinden.

2 Kommentare

  1. hulle6 sagt:

    Das ist wirklich altes Haus. Vielen Dank für diesen sehr interessanten Artikel!

  2. Pedro sagt:

    Das Haus hat etwas, sieht zwar sehr Alt aus scheint aber vom Bau her sehr schön gewessen zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.